Schulsozialarbeit an der Schauinslandschule

Mein Name ist Franziska Hammeran, ich bin die Schulsozialarbeiterin der Schauinslandschule.

Gerne könnt ihr / können Sie mich von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12.30 Uhr in meinem Büro 1. Obergeschoss, Raum 1.1.04 (neben der Bücherei) besuchen kommen.

Meine Telefonnummer:  0761 69664040

Auch per Mail bin ich gerreichbar:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

schulsozialarbeit header

Als Schülerin / Schüler kannst du zu mir kommen, wenn…

… du Streit hattest, du wütend oder traurig bist, aber natürlich auch, wenn es dir gut geht und du mir etwas Schönes oder Lustiges mitteilen möchtest. Auch wenn du gar nicht genau weißt, was gerade mit dir los ist, kannst du zu mir kommen. Dann finden wir gemeinsam heraus, was du gerade brauchst. Bei mir kannst du eine Pause machen, malen, basteln und spielen und über alle Themen sprechen, die dich interessieren oder beschäftigen.

Du entscheidest ganz alleine, ob du zu mir kommen möchtest. Und alles, was du mir erzählst, muss ich für mich behalten und darf es niemandem weitersagen- auch nicht Euren Eltern oder Lehrerinnen.

Zum Beispiel kannst mit mir über folgende Dinge sprechen:

  • Alles Gute und Schöne, was dir passiert
  • Streit oder Schwierigkeiten Zuhause, mit Deinen Eltern und Geschwistern
  • Freundschaft
  • Streitereien und deren Klärung
  • Alleine sein und Mobbing
  • alle Formen von Gewalt
  • Liebeskummer
  • Trauer und Tod
  • Probleme im Unterricht und mit Lehrer*innen
  • All deine Gefühle: Angst, Wut, Trauer…

Außerdem kann ich auch zu euch in den Unterricht kommen und dann können wir mir der ganzen Klasse an einem bestimmten Thema arbeiten. Wir üben zu Beispiel mit euch zusammen in der Klasse, wie ihr Aufgaben als Team meistern könnt und wie man wichtige Themen mit allen Mitschüler*innen besprechen und Streitereien lösen kann.

Ich freue mich auf dich,

Franzi

 

 Liebe Eltern und Personensorgeberechtigte,

Die Schulsozialarbeit ist eine verbindliche Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule. Sie unterstützt junge Menschen und deren Eltern bei Problemen und Fragen und fördert die schulische Ausbildung sowie die soziale Integration.

Als Eltern sind Sie bei uns auch bei allen Fragen oder Problemen willkommen. Das können Themen sein, die den Schulalltag ihres Kindes beeinträchtigen, aber auch Fragestellungen, die bei Ihnen Zuhause aufkommen. Wenn gewünscht, vermitteln wir sie auch weiter und unterstützen Sie in Bezug auf die Kontaktaufnahme zu anderen Einrichtungen, Beratungsstellen und Angeboten. Unser Angebot ist für die Kinder und auch für Sie als Eltern freiwillig. Außerdem unterliege ich der Schweigepflicht. Das bedeutet, dass ich mit niemanden über ihre Probleme oder Anliegen sprechen darf, außer Sie erlauben es mir.

Sie erreichen mich täglich in der Schulzeit während den Unterrichtszeiten (8-13 Uhr) und nach Terminvereinbarung.

 Franziska Hammeran

Prinzipien der Schulsozialarbeit

  • vertraulich
  • freiwillig
  • partizipativ
  • stärkenorientiert

Als Schulsozialarbeiterin bin ich Ansprechpartnerin für…

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern
  • Schulleitung und Lehrer_innen
  • Schulkindbetreuung
  • Netzwerkpartner

Übersicht meiner Tätigkeitsfelder in der Schulsozialarbeit

  • Beratung und Begleitung in der Einzelfallhilfe und bei besonderen pädagogischen, sozialen und komplexen Problemstellungen einzelner Schüler*innen und deren Familien
  • Ansprechpartner für Schüler*innen, Eltern und Personensorgeberechtigte
  • Beratung und Vermittlung zu weiterführenden Beratungsangeboten
  • Unser Beratungsangebot unterliegt der Schweigepflicht und ist vertraulich
  • (Krisen-) Intervention
  • Unabhängige Angebote für Kinder, Eltern, Personenberechtigte, Lehrer*innen und die Schulleitung
  • Streitschlichtung
  • Förderung des Erwerbs sozialer Kompetenzen durch Projekt- und Gruppenangebote in Schulklassen und Kleingruppen sowie offene Angebote
  • Soziales Lernen Klassenstufe 1-4
  • Problemerhebung und dessen Klärung im Klassenverbund
  • Präventionsarbeit
  • Ausbildung und Betreuung der Pausenhelfer / Streitschlichter
  • Netzwerkarbeit und Gemeinwesenarbeit

 

 

Allgemeine Infos

Unterrichtszeiten

7:35 Uhr - Einlass

7:50 Uhr - Beginn

12:15 Uhr - Ende 5. Stunde

13:00 Uhr - Ende 6. Stunde

Sie möchten uns erreichen?

SCHULKINDBETREUUNG

Frau Annette Klug

schulkindbetreuung-schauinslandschule@stadt.freiburg.de

0761-61290042

(Festnetz Büro)

Handy Cluster 1/2: 0160-97556167
Handy Cluster 3/4: 0151-64478071

Während der Betreuungszeit sind wir für dringende Fragen und Anliegen über Handy zu erreichen (nach Clustern getrennt). Aufgrund der räumlichen Doppelnutzung mit der Bücherei ist unser SKB-Büro nicht zu festen Zeiten besetzt; bitte hinterlassen Sie ggf. eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben uns eine E-Mail.

SCHULSEKRETARIAT

Frau Sarialtin

Bürozeiten Montag und Mittwoch von 8 – 12 Uhr

sekretariat.slsvn@freiburger-schulen.bwl.de

0761 - 67879

Fax: 0761 - 6966817

Für die Kontaktaufnahme mit dem Sekretariat oder der Schulleitung senden Sie uns gerne eine Mail.

SCHULSOZIALARBEIT

Frau Franziska Hammeran

Franziska.Hammeran@drk-freiburg.de

0761 - 69664040

 

An der Schule anwesend: Montag bis Freitag von 8-13 Uhr.
Raum 1.1.04 (Obergeschoss)

Unsere Partner

ga logo standard   dsv logo       Logo SFP         Hochschulpartnerschulen Signet 300x167         Klasse2000 farbig kl

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.